18.07.24
Tickets Christoph Sietzen, Akustische Übergriffe der besonderen Art in Bad Goisern am Hallstättersee
Hubert von Goisern präsentiert:

Tickets für Christoph Sietzen Akustische Übergriffe der besonderen Art 18.07.24 in Bad Goisern am Hallstättersee, Stephaneum

Tickets – Christoph Sietzen Bad Goisern am Hallstättersee

PreiskategoriePreisAnzahl 
Christoph Sietzen - Akustische Übergriffe der besonderen Art0,00 € 

Informationen

„Dieser junge Mann beherrscht die seltene Kunst, auf seinem Schlagwerk zu singen – und bewirkt eine Revolution für das Marimbaphon“
(Kai Luehrs-Kaiser, Rondo Magazin) 

„ (...) er entlockte der Marimba Klänge von enormer Feinheit und Sensibilität“
(Corinna da Fonseca-Wollheim, The New York Times) 

Der Schlagwerker Christoph Sietzen wird in der Presse als Ausnahmetalent gefeiert und für seine erfrischende musikalische Natürlichkeit, seine technische Virtuosität sowie ausgeprägte Bühnenpräsenz gelobt. Im Alter von 12 Jahren gab er sein Debüt bei den Salzburger Festspielen und ist u.a. Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD (2014). Er wurde mit dem ICMA (International Classical Music Awards) Young Artist Award 2018 ausgezeichnet; in der Saison 2017/2018 war er „Rising Star“ der European Concert Hall Organisation (ECHO); 2019 erhielt er zudem einen OPUS KLASSIK als Nachwuchskünstler des Jahres für sein Album „Incantations“.